Finden Sie Ihre Anwälte:
  • Kompetenzen
  • Country Desk
  • Standorte
  • (Europäisches) Lebensmittelrecht
  • (Live-)Entertainmentrecht
  • Aktienemissionen
  • Aktienrecht
  • Alternative Streitbeilegung
  • Altlastenrecht
  • Anlagenbau
  • Arbeitsrechtliche Umstrukturierungen
  • Architektenrecht
  • Arzneimittelrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Äußerungsrecht
  • Bankrecht
  • Bauplanungsrecht
  • Baurecht
  • Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Beihilferecht
  • Beratung von Vorstandsmitgliedern
  • Beratung von Aufsichtsratsmitgliedern
  • Betriebsübergang
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Biomedizinrecht
  • Corporate Governance
  • Datenschutzrecht
  • E-Commerce-Recht
  • Eheverträge
  • Energierecht
  • Enteignungsrecht
  • Entschädigungsrecht
  • Erbauseinandersetzungen
  • Erbrecht
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Erbverträge
  • Europarecht
  • Exportkontrollrecht
  • Familienstiftungen
  • Familienverfassungen
  • Family Governance
  • Finanzierungen
  • Forderungsmanagement
  • Gemeinnützige Stiftungen
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Handelsrecht
  • Handelsvertreterrecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Immissionsschutzrecht
  • Immobilienrecht
  • Impact Investing
  • Individualarbeitsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Internationales Kaufrecht (insbesondere CISG)
  • Internationales Privatrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Internet-Recht
  • IT-Projektrecht
  • Joint Ventures
  • Kapitalanlagerecht
  • Kapitalgesellschaftsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Klinische Prüfungen
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Kommunalrecht
  • Konzernrecht
  • Krisenkommunikation
  • Kündigungsschutzrecht
  • Life sciences
  • Lohnherstellung
  • Managementhaftung
  • Markenrecht
  • Mediationsanaloge Nachfolgeberatung
  • Medienrecht
  • Medizinprodukterecht
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Nachlässe
  • Öffentliches Datenschutzrecht
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Open Source
  • Outsourcingverträge
  • Patentrecht
  • Personengesellschaftsrecht
  • Pharmarecht
  • Planungsrecht
  • Planungsverfahren
  • Presserecht
  • Private Clients
  • Private Equity-Finanzierungen
  • Privates Baurecht
  • Produkthaftungsrecht
  • Produktsicherheitsrecht
  • Recht der Biotechnologie
  • Recht des unlauteren Wettbewerbs
  • Reputationsschutz
  • Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Scheidungsvereinbarungen
  • Schenkungsteuerrecht
  • Schiedsverfahren
  • Softwareentwicklungsverträge
  • Softwarelizenzverträge
  • Softwarepflegeverträge
  • Softwarevertragsrecht
  • Softwarewartungsverträge
  • Staatshaftungsrecht
  • Steueroptimale Strukturierung des privaten und betrieblichen Vermögens
  • Stiftungsrecht
  • Strukturierung
  • Sustainable Investment and Finance
  • Tarifvertragsrecht
  • Technologieregulierung
  • Telekommunikationsrecht
  • Testamente
  • Trennungsvereinbarungen
  • Umwandlungsrecht
  • Umweltrecht
  • Unterhalt
  • Unternehmens- & Vermögensnachfolge
  • Unternehmensfinanzierung
  • Unternehmenskäufe
  • Unternehmensmitbestimmung
  • Unternehmenssteuerrecht
  • Unternehmensverkäufe
  • Unternehmerfamilien
  • Unternehmerfamilien & Private Clients
  • Urheberrecht
  • Venture Capital-Finanzierungen
  • Verfassungsrecht
  • Vergaberecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Zivilrecht
  • Zwangsvollstreckung
Contact:

Dr. Eva Schwittek

Notarin, Mediatorin (BAFM) und Rechtsanwältin

Als Notarin und Rechtsanwältin betreut und vertritt Dr. Eva Schwittek Familienunternehmen und Einzelpersonen insbesondere in der Nachfolgeplanung, bei der Erarbeitung einer Familiencharta und bei Gestaltungen im Bereich des Immobilienrechts. In diesem Rahmen und in ihrer gesamten Tätigkeit ist ihr ein innovativer mediationsanaloger Beratungsansatz wichtig. Gründer und Startups berät und begleitet sie bei der Umsetzung ihrer Ideen.

Seit 2016 praktiziert sie als Mediatorin und bildet seit 2019 andere Mediatorinnen und Mediatoren aus. Sie führt Mediationssitzungen bei Bedarf, etwa in internationalen Fällen, auch online durch.

Dr. Eva Schwittek hat in verschiedenen Ländern gelebt und bringt diese Erfahrung sowie ihre Kompetenz im Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht in die Beratung ein. Sie betreut Mandanten auch auf Englisch und Japanisch.

 

Beratungsschwerpunkte
  • Notariat
  • Mediation und Online-Mediation
  • Unternehmens- und Vermögensnachfolge, Erbrecht
  • Immobilienrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Internationales Privat- und Zivilprozessrecht
Vita
  • 1999 – 2005 Studium der Rechtswissenschaften in Trier und Konstanz mit Fachspezifischer Japanischausbildung
  • Längere Aufenthalte in Oklahoma City, Peschawar und Kabul und im Rahmen von wissenschaftlichen Tätigkeiten in Kyoto und Tokyo
  • 2005 – 2010 Dissertation und Wissenschaftliche Mitarbeit am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg, mit Forschungsaufenthalten an den Universitäten Kyoto und Tokyo
  • 2012 – 2016 Rechtsanwältin in Frankfurt bei Hogan Lovells LLP, Allen & Overy LLP, Leipnitz Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
  • 2014 Qualifikation als Mediatorin am Heidelberger Institut für Mediation / Universität Heidelberg
  • Seit 2017 Rechtsanwältin bei RITTERSHAUS
  • Seit 2016 Tätigkeit als praktische Mediatorin und seit 2019 auch als Ausbilderin in der Mediation, u.a. im Rahmen des „MiKK Training for Cross-Border Family Mediation“ an der Universität Osaka
  • Seit 1/2020 Notarin in Frankfurt/Main und Partnerin bei RITTERSHAUS
Nebenberufliche Tätigkeiten/Mitgliedschaften
  • Aufbau und ehrenamtliche Betreuung der Plattform www.helfenFRM.de
  • Wirtschaftsjunioren bei der IHK Frankfurt am Main e.V. / Junior Chamber International (JCI)
  • AIJA (Association Internationale des Jeunes Avocats)
  • Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V.
  • OFARIN e.V., Organisation zur Förde¬rung der Schulbildung in Afghanistan
  • Silke-Pasurka-Stiftung e.V., Verein zur Unterstützung von selbstbestimmtem Leben von Menschen mit chronischen Muskelerkrankungen
     
Veröffentlichungen (Auswahl)
  • Diversifizierung der Streitbeilegungsverfahren in Japan, ZKM 2020, 9-13 [mit Moritz Bälz und Christian von Baumbach]
  • In­ter­na­tio­na­les Ge­sell­schafts­recht in Ja­pan – Im Ver­gleich mit dem In­ter­na­tio­na­len Ge­sell­schafts­recht in der EU und in Deutsch­land (Mohr Sie­beck 2015), be­spro­chen von An­ja Pe­ter­sen-Pad­berg in: ZJa­panR 41 (2016) 255-259 und von Mo­ritz Bälz in: Ra­belsZ 81 (2017) 917 - 921
  • Com­ment on the Ja­pa­ne­se Su­pre­me Court de­cis­i­on of 15 Ju­ly 1975, in: Heath / Bälz / Der­nau­er / Pe­ter­sen-Pad­berg (Hrsg.), Busi­ness Law and In­tel­lec­tu­al Pro­per­ty Law in Ja­pan: Ca­ses and Com­ments (2012) 691–702
  • Die Re­form des ja­pa­ni­schen In­ter­na­tio­na­len Pri­vat­rechts, Ra­belsZ 76 (2012) 86–130 [mit Yo­shia­ki Sa­ku­ra­da]
  • Schlich­tung, Me­dia­ti­on, Schieds­ver­fah­ren, in: Baum / Bälz (Hrsg.), Hand­buch des ja­pa­ni­schen Wirt­schafts­rechts (2011) 1371-1426 [mit Ha­rald Baum u. Fe­lix Bur­kei]
  • Me­dia­ti­on in Ja­pan - Ent­wick­lung und Pra­xis der au­ßer­ge­richt­li­chen Streit­bei­le­gung, in: Hopt / Stef­fek (Hrsg.), Me­dia­ti­on - Rechtstat­sa­chen, Rechts­ver­gleich, Re­ge­lun­gen (2008) 483-566 [mit Ha­rald Baum]

Mein Motto

„The question is not what you look at, but what you see.“
(Henry David Thoreau)

 

Contact: