Finden Sie Ihre Anwälte:
  • Kompetenzen
  • Country Desk
  • Standorte
  • (Europäisches) Lebensmittelrecht
  • (Live-)Entertainmentrecht
  • Aktienemissionen
  • Aktienrecht
  • Alternative Streitbeilegung
  • Altlastenrecht
  • Anlagenbau
  • Arbeitsrechtliche Umstrukturierungen
  • Architektenrecht
  • Arzneimittelrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Äußerungsrecht
  • Bankrecht
  • Bauplanungsrecht
  • Baurecht
  • Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Beihilferecht
  • Beratung von Vorstandsmitgliedern
  • Beratung von Aufsichtsratsmitgliedern
  • Betriebsübergang
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Biomedizinrecht
  • Corporate Governance
  • Datenschutzrecht
  • E-Commerce-Recht
  • Eheverträge
  • Energierecht
  • Enteignungsrecht
  • Entschädigungsrecht
  • Erbauseinandersetzungen
  • Erbrecht
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Erbverträge
  • Europarecht
  • Exportkontrollrecht
  • Familienstiftungen
  • Familienverfassungen
  • Family Governance
  • Finanzierungen
  • Forderungsmanagement
  • Gemeinnützige Stiftungen
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Handelsrecht
  • Handelsvertreterrecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Immissionsschutzrecht
  • Immobilienrecht
  • Impact Investing
  • Individualarbeitsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Internationales Kaufrecht (insbesondere CISG)
  • Internationales Privatrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Internet-Recht
  • IT-Projektrecht
  • Joint Ventures
  • Kapitalanlagerecht
  • Kapitalgesellschaftsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Klinische Prüfungen
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Kommunalrecht
  • Konzernrecht
  • Krisenkommunikation
  • Kündigungsschutzrecht
  • Life sciences
  • Lohnherstellung
  • Managementhaftung
  • Markenrecht
  • Mediationsanaloge Nachfolgeberatung
  • Medienrecht
  • Medizinprodukterecht
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Nachlässe
  • Öffentliches Datenschutzrecht
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Open Source
  • Outsourcingverträge
  • Patentrecht
  • Personengesellschaftsrecht
  • Pharmarecht
  • Planungsrecht
  • Planungsverfahren
  • Presserecht
  • Private Clients
  • Private Equity-Finanzierungen
  • Privates Baurecht
  • Produkthaftungsrecht
  • Produktsicherheitsrecht
  • Recht der Biotechnologie
  • Recht des unlauteren Wettbewerbs
  • Reputationsschutz
  • Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Scheidungsvereinbarungen
  • Schenkungsteuerrecht
  • Schiedsverfahren
  • Softwareentwicklungsverträge
  • Softwarelizenzverträge
  • Softwarepflegeverträge
  • Softwarevertragsrecht
  • Softwarewartungsverträge
  • Staatshaftungsrecht
  • Steueroptimale Strukturierung des privaten und betrieblichen Vermögens
  • Stiftungsrecht
  • Strukturierung
  • Sustainable Investment and Finance
  • Tarifvertragsrecht
  • Technologieregulierung
  • Telekommunikationsrecht
  • Testamente
  • Trennungsvereinbarungen
  • Umwandlungsrecht
  • Umweltrecht
  • Unterhalt
  • Unternehmens- & Vermögensnachfolge
  • Unternehmensfinanzierung
  • Unternehmenskäufe
  • Unternehmensmitbestimmung
  • Unternehmenssteuerrecht
  • Unternehmensverkäufe
  • Unternehmerfamilien
  • Unternehmerfamilien & Private Clients
  • Urheberrecht
  • Venture Capital-Finanzierungen
  • Verfassungsrecht
  • Vergaberecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Zivilrecht
  • Zwangsvollstreckung
Kontakt:

Sebastian Koch LL.M. (Dundee)

Maître en droit (Paris)

Rechtsanwalt Sebastian Koch berät Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen aus dem In- und Ausland bei der steueroptimierten Unternehmens- und Vermögensnachfolge. Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehört neben der Gründung, Umstrukturierung und Vererbung von Familienunternehmen auch ihre Übertragung auf Familienstiftungen. Zudem berät Herr Koch Familienunternehmen und deren Gesellschafter bei M&A-Transaktionen. Die Tätigkeit von Herrn Koch umfasst neben dem Gesellschafts- und Steuerrecht auch das Stiftungsrecht sowie das Erb- und Familienrecht. Herr Koch berät darüber hinaus auch bei komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten im Kontext der vorgenannten Rechtsgebiete. Er verfügt über mehrere internationale Abschlüsse ausländischer Universitäten im französischen und englischsprachigen Raum und war bereits für verschiedene französische Kanzleien tätig. Bei Rittershaus betreut er gemeinsam mit weiteren Kollegen das French Desk der Kanzlei.

Beratungsschwerpunkte
  • Vermögens- und Unternehmensnachfolge
  • Gesellschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Stiftungsrecht
  • Erb- und Familienrecht
  • Kauf-, Verkauf und Umstrukturierung von Familienunternehmen
  • Grenzüberschreitende Vermögens- und Nachfolgeplanung
  • Erbauseinandersetzung mit Auslandsbezug
  • Prozessführung
Vita
  • 2006 bis 2015 Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2010 bis 2011 Studium der Rechtswissenschaften an der Université Paris-Est Créteil (Master 1, ehemals maîtrise)
  • 2011 bis 2012 Studium der Rechtswissenschaften an der Université Toulouse 1 Capitole (Master 2) und der University of Dundee (LL.M.)
  • 2016 bis 2018 Referendariat am OLG Koblenz
  • 2018 Zulassung als Rechtsanwalt
Nebenberufliche Tätigkeiten/Mitgliedschaften
  • Mitglied der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung e.V. (DfJ)
  • Mitglied im Club des Affaires de la Hesse e.V.

Außerdem

"Wenn man nicht versucht, etwas zu tun, was jenseits des bereits Gemeisterten liegt, dann wird man nicht wachsen." (Ralph Waldo Emerson)

Kontakt: