Finden Sie Ihre Anwälte:
  • Kompetenzen
  • Country Desk
  • Standorte
  • (Live-)Entertainmentrecht
  • Aktienemissionen
  • Aktienrecht
  • Alternative Streitbeilegung
  • Altlastenrecht
  • Anlagenbau
  • Arbeitsrechtliche Umstrukturierungen
  • Arzneimittelrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Äußerungsrecht
  • Bankrecht
  • Baurecht
  • Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Beihilferecht
  • Beratung von Vorstandsmitgliedern
  • Beratung von Aufsichtsratsmitgliedern
  • Betriebsübergang
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Biomedizinrecht
  • Corporate Governance
  • Datenschutzrecht
  • E-Commerce-Recht
  • Eheverträge
  • Energierecht
  • Enteignungsrecht
  • Entschädigungsrecht
  • Erbauseinandersetzungen
  • Erbrecht
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Erbverträge
  • Europarecht
  • Exportkontrollrecht
  • Familienstiftungen
  • Familienverfassungen
  • Family Governance
  • Finanzierungen
  • Forderungsmanagement
  • Gemeinnützige Stiftungen
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Handelsrecht
  • Handelsvertreterrecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Immissionsschutzrecht
  • Immobilienrecht
  • Individualarbeitsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Internationales Kaufrecht (insbesondere CISG)
  • Internationales Privatrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Internet-Recht
  • IT-Projektrecht
  • Joint Ventures
  • Kapitalanlagerecht
  • Kapitalgesellschaftsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Klinische Prüfungen
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Kommunalrecht
  • Konzernrecht
  • Krisenkommunikation
  • Kündigungsschutzrecht
  • Life sciences
  • Lohnherstellung
  • Managementhaftung
  • Markenrecht
  • Mediationsanaloge Nachfolgeberatung
  • Medienrecht
  • Medizinprodukterecht
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Nachlässe
  • Öffentliches Datenschutzrecht
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Open Source
  • Outsourcingverträge
  • Patentrecht
  • Personengesellschaftsrecht
  • Pharmarecht
  • Planungsrecht
  • Planungsverfahren
  • Presserecht
  • Private Clients
  • Private Equity-Finanzierungen
  • Privates Baurecht
  • Produkthaftungsrecht
  • Produktsicherheitsrecht
  • Recht der Biotechnologie
  • Recht des unlauteren Wettbewerbs
  • Reputationsschutz
  • Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Scheidungsvereinbarungen
  • Schenkungsteuerrecht
  • Schiedsverfahren
  • Softwareentwicklungsverträge
  • Softwarelizenzverträge
  • Softwarepflegeverträge
  • Softwarevertragsrecht
  • Softwarewartungsverträge
  • Staatshaftungsrecht
  • Steueroptimale Strukturierung des privaten und betrieblichen Vermögens
  • Stiftungsrecht
  • Strukturierung
  • Tarifvertragsrecht
  • Technologieregulierung
  • Telekommunikationsrecht
  • Testamente
  • Trennungsvereinbarungen
  • Umwandlungsrecht
  • Umweltrecht
  • Unterhalt
  • Unternehmens- & Vermögensnachfolge
  • Unternehmensfinanzierung
  • Unternehmenskäufe
  • Unternehmensmitbestimmung
  • Unternehmenssteuerrecht
  • Unternehmensverkäufe
  • Unternehmerfamilien
  • Unternehmerfamilien & Private Clients
  • Urheberrecht
  • Venture Capital-Finanzierungen
  • Verfassungsrecht
  • Vergaberecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Zivilrecht
  • Zwangsvollstreckung
Kontakt:
„Dr. Wolf-Henrik Friedrich hat sich einen Namen im Bereich HWG gemacht“ JUVE-Handbuch 2015/2016

„sehr gut in Prozessen“, Wettbewerber JUVE-Handbuch 2014/2015
Dr. Wolf-Henrik Friedrich
Partner

Dr. Wolf-Henrik Friedrich berät pharmazeutische Unternehmen auf dem Gebiet des Heilmittelwerberechts und den daran angrenzenden Bereichen des Pharmarechts und im Medizinprodukterecht. Er ist für mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen im Gewerblichen Rechtschutz, insbesondere dem Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Urheberrecht tätig und berät diese auch bei gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und zu fusionskontrollrechtlichen Aspekten von Transaktionen. Darüber hinaus strukturiert und begleitet er den Übergang von Unternehmen oder größeren Vermögen auf Nachfolger.

Beratungsschwerpunkte
  • • Heilmittelwerberecht mit angrenzenden Bereichen des Pharmarechts

  • • Medizinprodukterecht

  • • Gewerblicher Rechtsschutz mit den Schwerpunkten Wettbewerbsrecht, Marken- und Urheberrecht

  • • Kartellrecht

  • • Gesellschaftsrecht

  • • Erbrecht

  • • Unternehmens- und Vermögensnachfolge

  • • Prozessführung

Vita
  • • 1978 - 1980 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der

  • • Deutschen Bank AG, Mainz

  • • 1981 - 1986 Studium der Rechtswissenschaften in

  • • Regensburg, Heidelberg und Freiburg

  • • 1987 - 1989 Assistententätigkeit an der Universität Freiburg

  • • 1990 Promotion zum Dr. iur. an der Universität Freiburg

  • • 1991 Zulassung als Rechtsanwalt

  • • 1996 Partner in der Sozietät RITTERSHAUS

Nebenberufliche Tätigkeiten/Mitgliedschaften
  • • Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht

  • • Mitglied der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt am Main

  • • Stifter der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main

  • • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum und Medien im Deutschen AnwaltVerein

  • • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Unternehmer (AEU)

Veröffentlichungen
  • • "Vom Basisinsulin zum Biosimilar - Entwicklungslinien nach der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 6. Februar 2013", PharmaRecht 10/2015

  • • "Generischer Status", Pharma Recht 7/2010

  • • "Erbschaftssteuerreduktion durch Poolvereinbarungen", Business & Law Stuttgart 2010

  • • „Ab in den Pool - Aspekte einer sinnvollen Gestaltung der Unternehmensnachfolge nach der Erbschaftsteuerreform“, Venture Capital Magazin 11/2009

  • • „Für Firmenerben wirkliche Verbesserungen“, Die Stiftung, Ausgabe 9, Winter 2008/2009

  • • „Unternehmensnachfolge und Fiskus – Die Rahmenbedingungen nach der Erbschaftssteuerreform“, Venture Capital Magazin 11/2008

  • • „Bewertungsrechte beim Entwicklungsauftrag“, Z! – Das Zukunftsmagazin, Ausgabe 01/2008

  • • „In der Schwebe – Gesetzliche Neuregelungen der Unternehmensnachfolge“, Finance-Sonderbeilage Februar 2008

  • • „Sicheres Arzneimittel Marketing“ – Going Public Magazin, Sonderausgabe „Biotechnologie 2007“

  • • „Chancen und Grenzen der E-Mail- und Telefonwerbung“, Business & Law, Frankfurt, 2006

  • • „Wettbewerbsrecht – von der Kunst, erweiterte Spielräume sinnvoll zu nutzen“, Business & Law, Frankfurt, 2005

  • • „Keine Tantieme für Marlene – Zu den Risiken von Veranstaltern und Produzenten beim Co-Marketing“, DER SYNDIKUS 1/2001

  • • „Die Aufführungsrechte – Falle für den Veranstalter“, DER SYNDIKUS 3/2000

  • • „Die Haftung des endgültigen Erben und des ‘Zwischenerben’ bei Fortführung eines einzelkaufmännischen Unternehmens“, Verlag Duncker&Humblot, Berlin 1990 - ISBN-10: 342806934X

Über mich

Das bürgerschaftliche Engagement der Frankfurter Stadtgesellschaft beeindruckt mich. Die Polytechnische Gesellschaft und ihre Stiftungen sind ein sehr unmittelbarer Ausdruck davon, weshalb ich mich dort gerne einbringe. Und wenn nicht Frankfurt, dann die ganze Welt und mehr: einmal die Panamericana von Alaska bis Feuerland befahren. Und danach in den Weltraum fliegen, zu den unendlichen Weiten.