Finden Sie Ihre Anwälte:
  • Kompetenzen
  • Country Desk
  • Standorte
  • (Live-)Entertainmentrecht
  • Aktienemissionen
  • Aktienrecht
  • Alternative Streitbeilegung
  • Altlastenrecht
  • Anlagenbau
  • Arbeitsrechtliche Umstrukturierungen
  • Arzneimittelrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Äußerungsrecht
  • Bankrecht
  • Baurecht
  • Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Beihilferecht
  • Beratung von Vorstandsmitgliedern
  • Beratung von Aufsichtsratsmitgliedern
  • Betriebsübergang
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Biomedizinrecht
  • Corporate Governance
  • Datenschutzrecht
  • E-Commerce-Recht
  • Eheverträge
  • Energierecht
  • Enteignungsrecht
  • Entschädigungsrecht
  • Erbauseinandersetzungen
  • Erbrecht
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Erbverträge
  • Europarecht
  • Exportkontrollrecht
  • Familienstiftungen
  • Familienverfassungen
  • Family Governance
  • Finanzierungen
  • Forderungsmanagement
  • Gemeinnützige Stiftungen
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Handelsrecht
  • Handelsvertreterrecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Immissionsschutzrecht
  • Immobilienrecht
  • Individualarbeitsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Internationales Kaufrecht (insbesondere CISG)
  • Internationales Privatrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Internet-Recht
  • IT-Projektrecht
  • Joint Ventures
  • Kapitalanlagerecht
  • Kapitalgesellschaftsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Klinische Prüfungen
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Kommunalrecht
  • Konzernrecht
  • Krisenkommunikation
  • Kündigungsschutzrecht
  • Life sciences
  • Lohnherstellung
  • Managementhaftung
  • Markenrecht
  • Mediationsanaloge Nachfolgeberatung
  • Medienrecht
  • Medizinprodukterecht
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Nachlässe
  • Öffentliches Datenschutzrecht
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Open Source
  • Outsourcingverträge
  • Patentrecht
  • Personengesellschaftsrecht
  • Pharmarecht
  • Planungsrecht
  • Planungsverfahren
  • Presserecht
  • Private Clients
  • Private Equity-Finanzierungen
  • Privates Baurecht
  • Produkthaftungsrecht
  • Produktsicherheitsrecht
  • Recht der Biotechnologie
  • Recht des unlauteren Wettbewerbs
  • Reputationsschutz
  • Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Scheidungsvereinbarungen
  • Schenkungsteuerrecht
  • Schiedsverfahren
  • Softwareentwicklungsverträge
  • Softwarelizenzverträge
  • Softwarepflegeverträge
  • Softwarevertragsrecht
  • Softwarewartungsverträge
  • Staatshaftungsrecht
  • Steueroptimale Strukturierung des privaten und betrieblichen Vermögens
  • Stiftungsrecht
  • Strukturierung
  • Tarifvertragsrecht
  • Technologieregulierung
  • Telekommunikationsrecht
  • Testamente
  • Trennungsvereinbarungen
  • Umwandlungsrecht
  • Umweltrecht
  • Unterhalt
  • Unternehmens- & Vermögensnachfolge
  • Unternehmensfinanzierung
  • Unternehmenskäufe
  • Unternehmensmitbestimmung
  • Unternehmenssteuerrecht
  • Unternehmensverkäufe
  • Unternehmerfamilien
  • Unternehmerfamilien & Private Clients
  • Urheberrecht
  • Venture Capital-Finanzierungen
  • Verfassungsrecht
  • Vergaberecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Zivilrecht
  • Zwangsvollstreckung
Kontakt:
Dr. Christoph Rung
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Rechtsanwalt Dr. Christoph Rung berät Unternehmen und Behörden zu allen Fragen des deutschen und europäischen öffentlichen Rechts. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Umwelt- sowie im Bau- und Planungsrecht, wo er Projekte und Verhandlungen begleitet und Prozesse vor den Verwaltungsgerichten führt. Im öffentlichen Wirtschaftsrecht berät Christoph Rung Unternehmen, die mit den Anforderungen des Vergaberechts, des Außenwirtschaftsrechts oder des Beihilfenrechts konfrontiert sind. Behörden und kommunale Unternehmen unterstützt er bei der Erarbeitung von Vergabekonzepten und der Durchführung von Vergabeverfahren. In Nachprüfungsverfahren übernimmt er ihre Vertretung vor Vergabekammern und Oberlandesgerichten.

Beratungsschwerpunkte
  • • Öffentliches Wirtschaftsrecht, insbesondere Vergaberecht, Außenwirtschaftsrecht und Beihilferecht

  • • Deutsches und europäisches Umwelt- und Planungsrecht

  • • Baurecht

  • • Staatshaftungsrecht

  • • Prozessführung

Vita
  • • 2002 - 2007 Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

  • • 2007 - 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Heidelberg (Institut für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht)

  • • 2009 - 2010 wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Heidelberg (Forschungsstelle für Nachhaltigkeitsrecht)

  • • 2012 Zulassung als Rechtsanwalt

  • • 2013 Promotion zum Dr. iur. an der Universität Heidelberg

  • • 2018 Erwerb der Zusatzqualifikation „Fachanwalt für Verwaltungsrecht“

Nebenberufliche Tätigkeiten/Mitgliedschaften
  • • Lehrauftrag an der Universität Heidelberg (Öffentliches Recht)

  • • Mitglied der Gesellschaft für Umweltrecht (GfU)

  • • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht Baden-Württemberg im Deutschen AnwaltVerein

  • • Mitglied im Deutschen Vergabenetzwerk

Veröffentlichungen
  • • Strukturen und Rechtsfragen europäischer Verbundplanungen, Mohr Siebeck (EuDÖR) Tübingen, 2013 (Rezensionen: Gärditz, Verw 2014, 573 ff; Milstein, DVBl 2014, 1183)

  • • Teilhabe- und Zugangsansprüche gegenüber der öffentlichen Hand – Ein Fall für das Kartellrecht?, NZKart 2018, 185 ff. (gemeinsam mit Dr. Anno Haberer)

  • • Die Beeinträchtigung des Handels zwischen den Mitgliedstaaten in der neueren beihilferechtlichen Entscheidungspraxis der Kommission, NVwZ 2017, 1174 ff.

  • • Vergabestelle muss Zuschlagskriterien auch prüfen können! (VK Baden-Württemberg, Beschluss vom 13.03.2017 - 1 VK 6/17), VPR 2017, 147

  • • Die Überprüfung der Beschaffungsautonomie durch Nachprüfungsinstanzen - Vergaberecht 2017, 440 ff.

  • • Nach "Piepenbrock": EuGH konkretisiert Voraussetzungen für vergaberechtsfreie Aufgabenübertragung an Zweckverband! (EuGH, Urteil vom 21.12.2016 - Rs. C-51/15), VPR 2017, 4.

  • • Tagungsbericht 23. Baden-Württembergischer Verwaltungsrechtstag, VBlBW 2017, 59ff.

  • • Die Verwirkung nachbarlicher Abwehrrechte im Öffentlichen Baurecht – Teil 2, BauR 2016, 1406 ff. (gemeinsam mit Dr. Milena Charnitzky)

  • • Die Verwirkung nachbarlicher Abwehrrechte im Öffentlichen Baurecht – Teil 1, BauR 2016, 1254 ff. (gemeinsam mit Dr. Milena Charnitzky)

  • • Tagungsbericht 22. Baden-Württembergischer Verwaltungsrechtstag, VBlBW 2015, 510 ff.

  • • Tagungsbericht 21. Baden-Württembergischer Verwaltungsrechtstag, VBlBW 2014, 376 ff.

  • • Die UVP-Aktualisierungsprüfung, EurUP 2014, 279 ff.

Über mich

„Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher“(Albert Einstein). Ansonsten: Fußballspielen beim FC Referendaria `62, frei nach dem Motto von Andreas Brehme, Schütze des 1:0 im Finale der Fußball-WM 1990 in Italien: „Das Unmögliche möglich zu machen, wird ein Ding der Unmöglichkeit.“